Home

  •  
     
    erstes
  •  
     
    zweites
  •  
     
    drittes
  •  
     
    viertes

Slider-Nav

Tierkommunikation

Tierkommunikation ist die natürliche Fähigkeit, sich telepathisch mit Tieren zu unterhalten. Es ist eine Verständigung über Gefühle, Bilder und Gedanken. Es ist weniger ein Gespräch als die intensive Intuition Tiere genau zu verstehen.

 

Über mich

Lightning chillt

 

Schon mein ganzes Leben lang werde ich von Tieren und meiner großen Tierliebe begleitet. Lange Zeit war mir nicht bewusst, dass ich mit Tieren kommunizieren kann. Ich dachte, ich habe einen guten Draht zu ihnen und dass ich gut mit Tieren umgehen kann. Doch in Wirklichkeit ist es viel mehr. Ich kann mich nun auf meine Intuition verlassen und mich sehr klar mit den Tieren verständigen. Das verdanke ich einer Freundin und ihrem Pferd, welche mich zur Tierenergetik gebracht haben. Inzwischen konnte ich schon einigen Mensch-Tier Gespannen helfen.
Nun bitte ich Sie um Ihr Vertrauen in mich. Ich bin mit Herz und Seele bei der Sache und wünsche Ihnen und Ihrem Vierbeiner nur das Beste. Gerne  würde ich Sie auf Ihrem Weg ein Stück begleiten. 

 

 

Wozu Tierkommunikation

Dalmatiner

  • Sie haben Fragen, die Sie Ihrem Tier schon immer stellen wollten.
  • Sie wollen wissen, ob sich Ihr Tier wohl fühlt.
  • Ihr Tier zeigt ein Verhalten, das Sie nicht verstehen.
  • Sie wollen Ihr Tier auf eine neue Situation vorbereiten.
  • Sie wollen wissen, ob Ihr Tier Schmerzen hat.
  • Ihr Tier zeigt Verhaltensprobleme bzw. Verhaltensauffälligkeiten.
  • Ihr Tier hat in gewissen Situationen Angst.
  • Sie wollen mehr über Ihr Tier erfahren.
  • Ihr Tier wirkt emotional unausgeglichen.
  • Sie möchten Ihrem Tier bei der Verarbeitung eines traumatischen Erlebnisses helfen.
  • Sie wollen wissen, ob Ihrem Tier sein Futter schmeckt.
  • Sie wollen wissen, warum Ihr Tier bei Ihnen ist, was seine Lebensaufgabe ist.
  • uvm.

 Achtung: Tierkommunikation ersetzt keine ausführliche tierärztliche Diagnostik oder einen Tierarztbesuch!

Ablauf

Direktes Gespräch

Gerne komme ich zu Ihnen und Ihrem Tier nach Hause bzw. in den Stall und führe ein direktes Gespräch.

Sie können Ihrem Liebling einzelne Fragen stellen, oder wir arbeiten gemeinsam an einer Themenstellung oder einem Problem.

Bei einem direkten Gespräch bei Ihnen und Ihrem Tier vor Ort besteht der Vorteil, dass ich Sie direkt ins Gespräch mit einbeziehen kann. Gerne kann ich auch beim Training, beim Reiten, bei einem Tierarzttermin oder bei einem Spaziergang teilnehmen und mit Ihrem Tier dabei kommunizieren und zwischen Ihnen vermitteln.
Für ein direktes Gespräch kontaktieren Sie mich bitte per Handy oder Mail. Wir vereinbaren einen Termin und den Ort und besprechen Ihre Wünsche bzw. die Probleme oder Anliegen, welche ich mit Ihrem Tier bearbeiten soll.

Aus der Ferne

Bei einer Tierkommunikation aus der Ferne nehme ich mit dem Tier über Fotos Kontakt auf.

Ich stelle dem Tier Ihre Fragen und fasse das gesamte Gespräch schriftlich zu einem Gesprächsprotokoll zusammen. Dieses schicke ich Ihnen per Mail zu. Bei Fragen zum Gesprächsprotokoll können Sie sich gerne an mich wenden.
Falls es sich um eine größere Problematik handelt, kann mit den neu gewonnenen Informationen natürlich erneut ein Gespräch stattfinden. Entweder formulieren Sie selbst mehrere Fragen, oder Sie nennen mir ein Thema oder eine Problemstellung und die Fragen ergeben sich im Laufe des Gespräches mit Ihrem Tier.

Für ein Gespräch mit Ihrem Tier benötige ich (per Mail oder WhatsApp):

  • 2 bis 3 Fotos von Ihrem Tier (am besten alleine abgebildet, Gesicht und Augen gut sichtbar)
  • seinen Namen und Rufnamen
  • sein Alter
  • Ihre Fragen an Ihr Tier (bitte klar formuliert)
  • Ihre Kontaktdaten und Rechnungsadresse

Mein Angebot

Direktes Gespräch vor Ort
1 Stunde 85€ + Fahrtkosten ab dem 16. Kilometer 0,42€/km, jede weitere Stunde 40€ (z.B. 1,5 Stunden = 105€ + Fahrtkosten)
Kurzes Gespräch
bis zu 3 Fragen mit schriftlichem Gesprächsprotokoll 45€

Langes Gespräch
bis zu 7 Fragen mit schriftlichem Gesprächsprotokoll 75€

Die Rechnung sende ich Ihnen per Mail gemeinsam mit dem Gesprächsprotokoll zu. Bei einem direkten Gespräch bitte ich Sie um Barzahlung.

Gutscheine

Gerne stelle ich Ihnen einen Gutschein über eines meiner Angebote oder einen von Ihnen gewünschten Betrag aus.

Richtlinien

  • Bitte lassen Sie Ihr Tier nach dem Gespräch wissen, dass Sie seine Information erhalten haben. Viele Tiere erhoffen sich durch das Gespräch eine Veränderung oder besser verstanden zu werden.
  • Alle Inhalte der Gespräche sind für mich vertraulich und unterliegen einer Schweigepflicht. Eventueller Austausch mit Kollegen erfolgt anonym.
  • Ich nehme Aufträge nur vom Tierbesitzer, nicht von Dritten an.
  • Ich respektiere Ihr Tier und dränge es zu keiner Antwort. Manchmal wollen Tiere nicht auf jede Frage antworten.
  • Die Antworten der Tiere können manchmal auch in Farben, Bildern oder Gefühlen an mich vermittelt werden.
  • Gespräche sind, wie auch beim Menschen, reine Momentaufnahmen. Auch Tiere können bessere und schlechtere Tage haben.
  • Das Tier antwortet immer aus seiner Perspektive und Sichtweise, welche von der des Menschen abweichen kann.
  • Die energetische Arbeit mit Ihrem Tier zeigt oft auch eine starke Verbundenheit mit dem Tierhalter. Es kann vorkommen, dass auch die menschlichen Probleme mit einbezogen werden, da manche Tiere diese vom Menschen übernehmen. Um Tier und Mensch bestmöglich zu Unterstützen ist es von Vorteil, wenn auch der Tierhalter bereit ist, sich seiner eigenen Konflikte anzunehmen.
  • Eine Tierkommunikation bedeutet keine automatische Anpassung unerwünschten Verhaltens.
  • Tierkommunikation ist kein Ersatz für ein Training, kann dieses aber unterstützen.
  • Tiere können Schmerzen gut verbergen und einen eventuell schon länger bestehenden Schmerz nicht immer genau lokalisieren bzw. benennen.
  • Jedes Tier versucht seine Lebensaufgabe zu erfüllen. Es liebt uns und möchte den Menschen unterstützen. Meist möchten unsere Lieblinge, dass wir unsere Lebensziele erreichen und geben uns dafür etwas mit auf unserem Lebensweg (z.B. sich in Geduld üben).
  • Eine Tierkommunikation ist kein Ersatz für sine sorgfältige Diagnostik und einen Tierarztbesuch und kann Krankheiten nicht heilen.
  • Aus eigener Überzeugung leiste ich keine Sterbehilfe oder spreche mit bereits verstorbenen Tieren.

Kontakt

Kontaktdaten

Kontaktaufnahme bitte über meine Mobilnummer +43 670 200 9148  per WhatsApp oder Anruf,
bzw. per Mail an stefanie(at)herzgalopp.at dafür kann dieses Formular benutzt werden:

 

 

Impressum